JVC KW-NT3 Test

JVC-KW-NT3-Test

  • Bezeichnung
    JVC KW-NT3
  • Leistung
    4 x 50 Watt
  • Features
    Navi mit Bluetooth, USB, DVD
  • Kategorie
JVC KW-NT3 Infos und Preise

JVC KW-NT3 Testbericht

Neben hervorragenden Autoradios bietet JVC mit dem KW-NT3 auch eine Autoradio- /Navikombination für anspruchsvolle Anwender. Mit einem Preis um von ca. 520 Euro richtet sich das Gerät an Business- als auch Normalanwender.

Das JVC KW-NT3 präsentiert sich multimedial

Der JVC Naviceiver bietet neben der Navigation auch DVD und CD Support. Für Business-Anwender ist die Bluetooth Kompatibilität des Gerätes wichtig. Das KW-NT3 besitzt ein 6,1 Zoll großes Touchdisplay, welches sich komfortabel bedienen lässt. Im Test war das Navigationssystem binnen 15 Sekunden betriebsbereit. Die Benutzeroberfläche überzeugte mit guter Übersichtlichkeit, so dass keine stundenlange Einarbeitung in Bedienungsanleitungen nötig ist.

Der „Street Director Assistent“ welcher über interessante Ziele befindet sich ebenfalls im Lieferumfang. Dieser informiert über interessante Ziele, so genannten POIs, welche sich einfach am PC auf einer SD-Speicherkarte sichern lassen. Die ausgewählten Ziele können unkompliziert auf den Naviceiver übertragen werden. Des Weiteren können Informationen über Geschwindigkeitsbegrenzungen sowie Fahrspurhilfen angezeigt werden. Der integrierte RDS-TMC Tuner informiert den Fahrer über aktuelle Verkehrsnachrichten wie Staus oder Unfälle.

JVC-Navi

Display mit guter Lesbarkeit

Das Display des JVC KW-NT3 überzeugte im Test mit guten Kontrastwerten, so dass das Display auch bei Sonneneinstrahlung und aus seitlichem Betrachtungswinkel gut ablesbar bleibt. In die Gehäusefassung befinden sich Tasten über welche der Anwender direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des Gerätes hat. Die Schwelle des Geschwindigkeitswarners lässt sich individuell in verschiedenen Stufen einstellen. Im Lieferumfang befindet sich ein Mikrofon was für gute Sprachübertragung sorgt. Somit ist Telefonieren im Auto problemlos möglich. Das JVC Navigationsgerät punktet mit umfangreichem Kartenmaterial. Für das JVC KW-NT3 stehen Karten für 34 europäische Länder bereit.

Audiotuner mit MOSFET Technik

Der Audiotuner des JVC Navis bietet stolze 4 x 50 Watt und überzeugt mit gutem Klang. An der Front des Radios finden sich ein USB sowie ein AUX Eingang. So können problemlos externe Speichermedien wie USB-Stick oder MP3-Player angeschlossen werden. Dadurch erhält der Nutzer Zugriff auf die komplette Liederdatenbank auf dem Speichermedium. Der 7 Band Equalizer ermöglicht dem Anwender das einfache Anpassen des Klangs an die persönlichen Vorlieben. Zusätzlich bietet das das JVC Gerät eine Vorbereitung (Video-IN) für eine Rückfahrkamera.

JVC-KW-NT3

Fazit

Mit dem JVC KW-NT3 bekommt der Käufer ein Navigationssystem mit allen nötigen Extras. Der hervorragende Radiotuner überzeugt mit gutem Klang und das Navigationssystem punktet mit einfacher Bedienung. Für uns stellt das JVC Navi eine absolute Kaufempfehlung dar.

Highlights des JVC KD-R741BTE

  • exzellente Navigationsmöglichkeiten
  • Bluetooth Funktion
  • Front USB zum Anschluss externer Speichermedien
  • 4 x 50 Watt MOS-FET Verstärker
  • DVD Funktionalität

JVC KW-NT3 Infos und Preise