Doppel-DIN-Autoradio

Doppel-DIN-Autoradio Testberichte

Ein Doppel-DIN-Radio ist, im Gegensatz zu den einfach DIN-Autoradios, doppelt so hoch. In zahlreichen modernen Fahrzeugen finden sich komplexe Werksradios mit größerer Bauhöhe. Möchte man diese Autoradios durch ein neues und leistungsfähigeres Gerät ersetzen muss man auf ein Doppel-DIN-Autoradio zurückgreifen. In unserer Autoradio Testübersicht finden Sie zahlreiche Modelle mit Doppel-DIN-Norm, sogenannte Moniceiver. Beim Kauf aktueller 2-DIN-Autoradios muss man in der Regel nicht zwingend tiefer in die Tasche greifen, als bei konventionellen Radios mit Normal-Din Standard. Ab 100 Euro ist bereits ein gutes Doppel-DIN-Radio von Markenherstellern zu bekommen. Günstige Moniceiver finden sich hier in unserem Autoradio-Test.

Doppel-DIN-Radio – die Vorteile

Ein Vorteil des Doppel-DIN-Autoradios ist vor allem das größere Display. Die vom Moniceiver ausgegebenen Informationen sind zumeist übersichtlicher angeordnet als bei normalen Radios schmaler Bauart.
Ein weiterer Vorteil eines Doppel-DIN-Autoradio ist die mögliche Integration von Displays und DVD-Player, was bei schmalen DIN-Autoradios nicht möglich ist. Dadurch wird der Moniceiver zur Multimedia-Zentrale im eigenen Fahrzeug. Nicht nur für lange Reisen mit Kindern, kann dies entspannend sein, denn auch auf dem Campingplatz oder bei Übernachtungen unterwegs, bietet das Doppel-DIN-Autoradio so eine gelungene Abwechslung für die Reisenden. Des weiteren sind Verkehrsmeldung via RDS auf einem Moniceiver besser abzulesen. Nicht umsonst wird in den meisten aktuellen Fahrzeugen solch ein Doppel-DIN-Autoradio inklusive Multimediafunktionen verbaut.

Doppel-DIN-Autoradio Einbau

Doppel-DIN-Radio

Um ein Doppel-DIN-Autoradio im Fahrzeug einbauen zu können, sollte ein entsprechender 2-DIN Schacht bereits vorhanden sein. Dadurch ist der Einbau des Gerätes ähnlich problemlos möglich, wie bei herkömmlichen 1-DIN-Autoradios. Wer in seinem Auto lediglich einen 1-DIN-Schacht hat, kann durch entsprechende Umbaumaßnahmen trotzdem in den Genuss des großen Moniceivers kommen. Mit Hilfe eines speziellen 2-DIN-Schachtes ist nach erfolgreichem Umbau, auch die Verwendung eines Doppel-DIN-Radio Gerätes problemlos möglich.

Moniceiver Test

In unserem Testvergleich stellen wir in regelmäßigen Abständen die besten 2-DIN-Autoradios vor und verraten, welche Modelle ihr Geld wirklich wert sind. Wie bereits geschrieben sind gute Modelle bereits ab 100 Euro erhältlich. Wenn man auf DVD oder Multimediabildschirm verzichten kann, sind die Einstiegsmodelle im Doppel-DIN-Autoradio Bereich auf jeden Fall eine Alternative.