DAB-Autoradio – Digital-Autoradios im Technik-Check

Veroeffentlicht unter Autoradio von am 11. Februar 2013

DAB-Digital-Audio-Broadcasting
Nahezu jeder Autofahrer besitzt ein Radio in seinem Auto, das ist fast schon eine Standard-Einrichtung geworden. Doch nicht jeder ist zufrieden mit dem eingebauten Elektrokasten. Zu wenig Sender, schlechte Empfangsqualität, und so weiter. Ein DAB-Autoradio kann da Abhilfe schaffen, denn es bietet viel Vorteile. DAB selbst dient als Abkürzung für Digital Audio Broadcasting.

Autoradio mit DAB / DAB Plus – Vorteile

Zum Beispiel ist es mit ihm möglich auf ein und der Selben Frequenz bis zu um die 10 Radioprogramme zu empfangen. Noch mehr sind mit dem neuen DAB+ Standard (gesprochen DAB Plus) möglich. Bei diesem Gerät sind es sogar 18 bis 24. Außerdem wurden für DAB und DAB+ sogar extra neue Frequenzblöcke geschaffen. Anlass hierfür war die Wellenkonferenz RRC-06. Nun ist eine viel größere Programmvielfalt vorhanden. Somit können völlig neue Programmformate geschaffen werden. Durch das Digital-Autoradio ist die Möglichkeit gegeben in der Deutschschweiz Programme ganz unabhängig zu empfangen. Dazu zählen unter anderem Swiss Pop, Swiss Classic oder Virus. Das ging bisher nur über Internet, Satellit oder via Kabel. Und selbst DRS Musikwelle, welches auch schon per Mittelwelle zu hören war, profitiert davon. Denn war die Qualität der Übertragung dieses Senders bis 2008 noch Katastrophal, so ist sie jetzt mehr als nur brauchbar!

DAB Plus – der neue Standard beim Digital-Autoradio

Im Oktober 2009 begann die SwissMediaCast AG außerdem ein Ensemble für DAB Plus einzuführen, welches ermöglich hat, das in der gesamten Deutschschweiz private Radiostationen verbreitet und ausgebaut werden konnten. Nun kann man sie auch mobil empfangen. Bei DAB handelt es sich nicht nur einfach um digitales Autoradio! Die Funktion der Gleichwellen-Technologie bietet sich an, um überregional Programmpakete der DAB auf nur einer einzelnen Frequenz zu übertragen.

Digitales Autoradio – die Stärken liegen im Klang

Digital-RadioEs ist so nicht mehr nötig, bei längeren Fahrten per Hand die richtige Empfangsfrequenz einzustellen, denn diese bleibt jetzt immer die Gleiche. Außerdem bleibt, egal wie stark das Signal übertragen wird, sowohl die Ton- als auch die Lautstärke immer konstant in ein und derselben Qualität.

Sogenannte Fading-Schwankungen, wie es sie beim UKW noch gab, sind ausgeschlossen. Bei einem für die Wiedergabe zu schwachem Signal, was zu Störungen führen würde, fällt die Übertragung nun ganz aus, oder aber wenn möglich, schalten sie auf das alte Radiosystem UKW um. Knistern, Rauschen und jegliche andere störenden Effekte bleiben außen vor. Das ist der digitalen Übertragungstechnik gedankt. Somit kann auch fast CD-Qualität erreicht werden, was das Klangbild angeht.

Allerdings ist das auch Abhängig von den verwendeten CODECs sowie der Kompressionsrate. Durch das genutzte Gleichwellennetz ist DAB in der Lage Vorteile aus auftretenden Reflektionen zu ziehen. Überlappungen verschiedener Sender oder abgelenkte Wellen können so auch das erreichen verstärkter Signale des Empfängers hervorrufen. Störungen können eliminiert werden, dafür sorgt eine spezielle Fehlerkorrektur.

Durch Datendienste ist die Möglichkeit gegeben, zusätzliche Informationen senden und empfangen. So können zum Beispiel Songtexte oder CD-Covers mit übertragen werden. Selbst Dienste, die programmunabhängig sind, können so verbreitet werden. Darunter fällt zum Beispiel das Wetter. Allerdings wird das in der Schweiz zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht angeboten. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

Vorteile von DAB / DAB+ in der Zusammenfassung

  • deutlich bessere Tonqualität als UKW
  • kein Rauschen, kein Kratzen im Klang
  • digitale Autoradios bieten mehr Informationen als RDS-UKW-Radios
  • Frequenzunabhängigkeit

DAB Autoradio Test in Kürze

Neben den zahlreichen Einfach-DIN und Doppel-DIN-Radio Tests veröffentlichen wir in Kürze auch aktuelle Testberichte bezüglich der neuen DAB Autoradios. Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein digitales Autoradio zu kaufen, sollte demnächst bei uns auf Autoradio Test vorbeischauen.

Bis unser großer DAB Autoradio Test startet, können wir folgendes Autoradio mit DAB / DAB+ empfehlen.

Kenwood-KDC-DAB41U
Modell: Kenwood KDC-DAB41U DAB+ Autoradio mit CD

Tipp: Infos und Preise zum DAB+ Radio auf Amazon.de

Bildquelle: Wikipedia.org

Tags: , , ,

Comments are closed.