Sony MEX-N5000BT im Test

Sony-MEX-N5000BT-Test

  • Bezeichnung
    Sony MEX-N5000BT
  • Leistung
    4 x 55 Watt
  • Ausstattung
    Bluetooth, NFC, Multicolor
  • Kategorie
Sony MEX-N5000BT - Preisinformationen auf Amazon.de ansehen.Sony MEX-N5000BT - Kundenbewertungen auf Amazon.de ansehen.

Im aktuellen Testbericht haben wir uns dem Sony MEX-N5000BT gewidmet. Das Sony Radio wartet mit zahlreichen Funktionen wie Bluetooth, NFC Chip und vielen mehr auf. Um herauszufinden, ob das Autoradio so gut ist, wie das Datenblatt verspricht, haben wir das Modell auf den Prüfstand gestellt.

Ausstattung des Sony Autoradios

Das Sony MEX-N5000BT ist ein klassisches 1DIN Autoradio, sprich es kann in jedem Autoradioschacht im 1-DIN Format eingebaut werden. Die Endstufe ist mit einer Ausgangsleistung von 4 x 55 W besonders kraftvoll, wie das Radio generell klingt, dazu später mehr.

Über das integrierte CD-Laufwerk können wie zu erwarten ist sämtliche CDs abgespielt werden. Interessanter sind die zahlreichen Verbindungsmöglichkeiten des Sony Radios. Externe Musikquellen wie beispielsweise MP3-Player oder Smartphone lassen sich über AUX oder USB anschließen. Der integrierte MP3-Player spielt problemlos alle Soundfiles ab.

Sony-MEX-N5000BT-Testbericht

Noch einfach geht es via Bluetooth. Dank integrierter Bluetooth-Unterstützung kann Musik direkt vom Handy ans Autoradio gestreamt werden. Die Kopplung mittels Bluetooth ist eigentlich bereits sehr einfach, noch leichter geht es mit der im Sony Autoradio verbauten NFC Technik. Besitzer eines NFC-fähigen Smartphones müssen ihr Telefon lediglich an das Autoradio halten und Autoradio und Smartphone verbinden sich völlig automatisch. Dank App Remote Funktion von Sony lassen sich auf dem Handy installierte Apps steuern. Die App-Remote Software gibt es für iOS (iPhone) sowie Android-Handys kostenlos zum Download. Mit der App lässt sich das Autoradio sogar über Sprachkommandos steuern. Beispielsweise lassen sich so auf unkomplizierte Weise Songs oder Applikationen aufrufen. Dies klappt in der Praxis auch sehr gut.

Bunt Bunter Sony MEX-N5000BT

Wer es bunt mag, ist beim Sony Radio an der richtigen Adresse. Bis zu 35.000 (!) verschiedene Farbkombinationen können eingestellt werden. Häufig passt die Farbe des Radios nicht zur Beleuchtung des Fahrzeugtyps, das ist hiermit Geschichte.

Freisprecheinrichtung und Fernbedienung

Das Sony Radio ist für eine Lenkradfernbedienung vorbereitet. Die passende Adapter gibt es stets beim Automobilhersteller. Im Lieferumfang des Sony Autoradios befindet sich ein externes Mikrofon, welches über ein 4 Meter langes Kabel verfügt. Dieses lässt sich unauffällig im Fahrzeuginnenraum installieren. Die integrierte Freisprecheinrichtung verrichtet ihre Dienste sehr zuverlässig und kann überzeugen.

Klangeigenschaften des Sony MEX-N5000BT

Sowohl beim Radioklang als auch beim Abspielen von CDs oder MP3s über AUX, USB oder Bluetooth – das Sony Autoradio gibt sich keine Blöße. Enthusiasten können den Klang mittels Equalizer an den persönlichen Geschmack anpassen. der 4 x55 Watt Verstärker liefert einen satten und sauberen Klang. Wer mehr möchte, kann optional mehrere Endstufen am Autoradio anschließen.

Fazit des Sony MEX-N5000BT Testberichts

Das Sony Autoradio überzeugt mit sattem Klang und unglaublich vielen Ausstattungsmerkmalen. Bluetooth, NFC-Technik, MP3, Freisprecheinrichtung – die Liste der integrierten Features ist lang. Aufgrund der günstigen Anschaffungskosten ist das Sony Modell ein echter Preis-Leistungs-Tipp.

Highlights des JVC KD-R741BTE

  • ausgewogener und satter Klang
  • viele technischen Extras wie USB, Bluetooth, Mikrofon, Handysteuerung
  • NFC-Funktion für schnelle Kopplung mit Handy und Smartphone
  • 35.000 Farbkombinationen einstellbar
  • unkomplizierte Bedienung

Sony MEX-N5000BT -  Infos und Preise auf Amazon.de