JVC KD-X50BT Test

JVC KD-X50BT Test

  • Bezeichnung
    JVC KD-X50BT
  • Leistung
    4 x 50 Watt
  • Features
    USB, Bluetooth, MOSFET, EQ
  • Kategorie
JVC KD-X50BT Infos und Preise

JVC KD-X50BT Testbericht

Das JVC KD-X50BT ist ein modernes Autoradio mit zahlreichen Multimediaeigenschaften und iPhone / iPod Kompatibilität. Wie es sich klanglich schlägt und ob all die Features halten, was sie versprechen möchten wir in unserem Test klären.

Trotz vieler Funktionen gute Bedienbarkeit

Das Display des JVC Autoradios macht bereits optisch eine hervorragende Figur. Es wirkt sehr aufgeräumt und bietet zahlreiche interessante Features. So lassen sich beispielsweise die Beleuchtungsfarben des Displays und der Tasten individuell voneinander einstellen. Vor allem für Anwender, welche die sonst eher bunt wirkenden Autoradiodisplays nicht so mögen, ist dies eine gute Möglichkeit, die Displaybeleuchtung auf einen dezenten Ton einzustellen. Das JVC KD-X50BT lässt sich intuitiv über die gut angeordneten Bedienfelder steuern und ermöglicht so ein einfaches Einstellen aller Funktionen.

Technische Features des KD-X50BT

JVC KD-X50BT

Multimediawunder mit tollem Klang und satter Ausstattung.

Das JVC Autoradio verfügt über zahlreiche technische Extras, welche nur wenige Modelle in dieser Preisklasse bieten können. Das Radio bietet dem Anwender zwei USB Eingänge, welche individuell genutzt werden können. Im Lieferumfang des JVC Radios findet der Käufer einen USB-Bluetooth-Adapter, welcher sich unkompliziert mit dem USB-Eingang verbinden lässt. Verbindungen mit anderen Bluetooth-Geräten wie beispielsweise Smartphones ist damit problemlos möglich. Der Front-USB Eingang eignet sich dagegen perfekt zum Abspielen von Sounddateien externer Datenträger. Das Smartphone oder den MP3-Player bzw. Laptop einfach mit dem Autoradio verbinden und schon hat man Zugriff auf die Lieblingssongs, welche auf dem Handy oder dem Computer gespeichert sind. Auch zum Laden von Handy-Akkus ist der USB Eingang des JVC Autoradio bestens geeignet. Das JVC KD-X50BTbietet vollen iPod / iPhone Support, was bedeutet, dass das Autoradio wahlweise vom Bedienteil oder vom Smartphone, bzw. iPod gesteuert werden kann.

Klang des JVC Autoradios

Das JVC Autoradio verfügt über einen integrierten MOSFET-Verstärker mit 4x 50 Watt Leistung. Der 3-Band Equalizer ermöglicht ein einfaches Anpassen des Klangs an die persönlichen Vorlieben. Im Hörtest überzeugte das JVC Radio in allen Bereichen. Sowohl der Radiosound, als auch die Wiedergabe von CD und USB – an der Soundqualität gab es kaum Kritik. Natürliche Höhen, kräftige Mitten und knackige Bässe, das JVC KD-X50BT gibt sich keine Blöße und verweist mit seinem Sound sogar deutlich teurere Autoradios in ihre Schranken.

Fazit

Unserer Ansicht nach hat JVC hat mit dem KD-X50BT einen absoluten Volltreffer gelandet. Sowohl Car-Hifi Fans als auch Anwender welche einfach nur guten Sound im Auto wollen – das JVC Autoradio macht rundum eine gute Figur. Mit zwei USB Eingängen sowie mitgeliefertem USB-Bluetooth Adapter ist es anderen Autoradios in dieser Preisklasse deutlich überlegen und stellt damit einen absoluten Kauftipp dar.

Highlights des JVC KD-R741BTE

  • Front-USB für Anschluss von MP3-Player, Smartphone oder Laptop
  • Bluetooth Adapter und Mikrofon inklusive
  • Super Vario Colour Display
  • 4 x 50 Watt MOS-FET Verstärker
  • für Lenkradfernbedienung vorbereitet

JVC KD-X50BT Infos und Preise